50 JAHRE ZDF HITPARADE

Samstag, der 17. August 2019 - 18 Uhr 30 und 55 Sekunden - ein großes Dankeschön an 50 Jahre ZDF Hitparade und vor allem an die Kultfigur des ZDF, Dieter Thomas Heck. In unserer neunen Location in Höntrop feierten wir die wohl wichtigste Musiksendung unserer Kindheit und Jugend, die neben den Schlagerlegenden auch unzählige unvergessene Momente hervorbrachte. 

Es war Marios Idee aus diesem besonderen Jubiläum einen Contest im Rahmen des Prix de Surprise zu veranstalten und damit erhielt er im März auch den mehrheitlichen Zuspruch. Am Ende waren es dann 21 Beiträge aus allen Richtungen, von den Schlagerklassikern, über die Neue Deutsche Welle, erfolgreiche Songs in Englisch, bis hin zum modernen Schlager.

Trotz dieser großen Vielfalt an Songs, setzten sich beim Voting relativ schnell 2 Songs ab. Das gefühlvolle "Beim ersten Mal tat`s noch weh" von "Waggershausen/Lazlo" und die Elektro-Hymne "Love is a Shield" von "Camouflage" lieferten sich bis zuletzt ein Kopf an Kopf Rennen, was "Camouflage" von Tom aus Essen dann mit 122 Punkte gewann. Knapp dahinter wurde Mic mit "Waggershausen/Lazlo" und 116 Punkten zweiter. Der verdiente dritte Rang ging an Detlef mit dem legendären Nachthemd-Auftritt von Hubert Kah und seinen "Sternenhimmel".

Tolle Platzierungen auch für Georg mit "Paola" auf Platz 4 und knapp dahinter "Prix de Surprise-Titelverteidigerin" Britta mit Jawoll. Zum ersten Mal bei einem Contest dabei, landete Karin mit "Ricky Shayne" direkt auf einen guten Platz 7 und Dieter mit "Maggie Mae" auf Platz 12.

Zum ersten Mal landete übrigens der Gastgeber des "Prix de Surprise" nicht unter den Top 3 - dafür holte sich Mario aber mit seinem großen Wissen zur Hitparade den Tagessieg beim Online Quiz!

Und auch die rote Laterne fand einen neuen Besitzer. Da konnte selbst der gute alte Howi nichts dran ändern.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für einen sehr schönen Abend und viele, tolle Beiträge und natürlich bei Mario, für eine wundervolle Idee zu der wohl wichtigsten Musiksendung unserer Kindheit.

 

Hier das Endergebnis

1. Camouflage "Love is a Shield" - Tom (E) 122 Punkte

2. Waggershausen/Lazlo "Beim ersten Mal.." - Mic 116 Punkte

3. Hubert Kah "Sternenhimmel" - Detlef  90 Punkte

4. Paola "Der Teufel und der junge Mann" - Georg 76 Punkte

5. Jawoll "Ich bin verrückt nach Dir" - Britta 73 Punkte

6. Wencke Myhre "Keep Smiling" - Michi  68 Punkte

7. Ricky Shane "Mamy Blue" - Karin 63 Punkte

8. Achim Reichel "Fliegende Pferde" - Tom (Re) 61 Punkte

9. Judy Weiss "Ach, lieber Gott" - Verena 59 Punkte

10.Gitte Haenning "Freu Dich bloß nicht zu früh" - Dieter (Re) 58 Punkte

11.Peter, Sue & Marc "ich ohne Dich" - Ludwig 55 Punkte

12.Maggie Mae "My Boy Lollipop" - Dieter (Bo) 54 Punkte

13.Mary Roos "Arizona Man" - Danijel 50 Punkte

13.Trio "Anna...." - Andreas vR  50 Punkte

13.Bolland & Bolland "Tears of Ice" - Sascha  50 Punkte

16.Daisy Door "Du lebst in Deiner Welt" -  Andi 41 Punkte

17.Karel Gott & Darinka "Fang das Licht" - Sandra 37 Punkte

18.Vicky Leandros "Grüße an Sarah" - Thomas 31 Punkte

19.Juliane Werding "Kinder des Regenbogens" - Mario 27 Punkte

20.Caterina Valente "Männer brauchen Liebe" - Andreas V 24 Punkte

21.Howard Carpendale "Tür an Tür mit Alice" - Michal  13 Punkte

 


Datenschutzerklärung